Doina Craciun Raummodulen
HomeProdukteFotosProjekteKontakt / ImpressumDatenschutzerklärung
     

 
Aus Raum-Container eine Raumlösung.
WP_20180320_10_53_19_Pro
Schnell verfügbare, flexible und wirtschaftliche Unterkunft in Container Bauweise
Doina Craciun
Freisinger Container
DC Raummodule
Eisvogelweg 10
85356 Freising

Tel: 08161 8623313
Tel: 08161 5191798

Fax: 08191 8625413

Mobil: 0157 51835565
Mobil: 0176 60364594
Mail: dcraummodule@gmail.com
 

Basic Contact Form
Your Name:*
E-mail Address:*
Message:*
* Required
Verantwortungsbereich:
Das Impressum gilt nur für die Internetpräsenz unter die Adresse www.dcraummodule.de
 
Diensteanbieter:
Doina Craciun
Vertrieb für fertiggestellte Raummodule
Gewerbe – Anmeldung Stadt Freising 09178124
 
Anschrift:
Eisvogelweg 10
85356 Freising
 
Elektronische Postadresse: dcraummodule@gmail.com

StNr: 115/209/62028
USt-IdNr: DE320479257



 
Urheberschutz und Nutzung: Der Urheber räumt Ihnen ganz konkret das Nutzungsrecht ein, sich eine private Kopie für persönliche Zwecke anzufertigen. Nicht berechtigt sind Sie dagegen, die Materialien zu verändern und/oder weiterzugeben oder gar selbst zu veröffentlichen. 
Keine Haftung: Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.  
Schutzrechtsverletzung: Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann.
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen – Verkauf
1. Vertragsabschluss
Alle Angebote der Fa. DC Raummodule sind freibleibend. Sie gelten als angenommen, wenn sie vom Lieferanten schriftlich bestätigt bzw. daraus resultierende Bestellungen ausgeführt wurden. Der Käufer ist an seine Bestellung gebunden.
2. Lieferzeit Konnte eine vereinbarte Lieferfrist nicht eingehalten werden, hat der Käufer das Recht, dem Verkäufer eine angemessene Nachfrist zu setzten. Nach Ablauf dieser Nachfrist ist der Käufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Lieferfrist und Nachfrist sind unterbrochen, wenn der Verkäufer an der Erfüllung seiner Verpflichtung durch Eintritt unvorhergesehener Umstände gehindert wird, die er trotz der ihm zumutbaren Sorgfalt nicht abwenden konnte. Weitere Ansprüche wegen einer Verzögerung sind ausgeschlossen.
3. Kaufpreis / Zahlungsbedingungen / Verzug der Kaufpreis für neue und gebrauchte Container ist bei Auftragserteilung zahlbar. Der Verkäufer kann mit dem Käufer weitere Zahlungsbedingungen vereinbaren. Der Käufer kommt ohne Mahnung in Verzug, wenn der Kaufpreis nicht innerhalt einer Woche seit Fälligkeit beim Verkäufer gezahlt ist. Verzugszinsen werden in Höhe von 12,5 % berechnet; hinzu kommt der Ersatz, der durch den Verzug bedingten Auslagen. Für jede Mahnung berechnet der Verkäufer dem Käufer 05,00 €.
 4. Gewährleistung Neucontainer: Die Gewährleistungsfrist beträgt 1 Jahr. Sichtbare Mängel sind bei Lieferung unverzüglich auf dem Lieferschein zu vermerken sowie innerhalb einer Woche schriftlich beim Lieferer anzuzeigen. Nicht sofort ersichtliche Mängel sind innerhalb von 10 Tagen schriftlich beim Lieferer anzuzeigen. Ausgenommen hiervon sind mögliche Mängel, auf welche bereits im Angebot hingewiesen wurde.
5. Eigentumsvorbehalt Die gelieferte Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum der Firma DC Raummodule.
6. Transporte / Frachtkosten. Die Einsatzstellen müssen mit einem großen Lkw erreichbar und befahrbar sein (Die Zufahrt für einen 12 m Sattel-Auflieger muss gewährleistet sein). Dem Transporteuer steht bauseits eine Hilfskraft zur Verfügung. Die Zufahrten, Stand- und Abstützplätze sind freizuhalten, zu befestigen und ggf. von Schnee und Eis zu beräumen. Anfallende Wartezeiten werden zusätzlich berechnet. Bei Transportpauschalen ist eine Wartezeit von 15 Min. inbegriffen. Die angegebenen Frachtpreise basieren auf den von Ihnen angegebenen Maßen und Gewichten sowie auf den heute gültigen Tarifen und Beförderungsverhältnissen. Sollte es bei der Transportvorbereitung bzw. – durchführung zu Abweichungen von Ihren Angaben kommen, sind wir zu Preiskorrekturen berechtigt. Alle durch Aufstellung, An- und Abtransport anfallenden Gebühren, Steuern und sonstigen Abgaben gehen zu Lasten des Auftraggebers. 6b Kranarbeiten Die Container werden nicht über Zäune, Anpflanzungen, Autos oder sonstiges bewirtschaftetes Gebiet gehoben und im Abstand von max. 1 m vor Bauwerken abgesetzt. Die Arbeit mit einem großen Kran muss möglich sein (Elektroleitungen). Freie Arbeitshöhe des Kranes 8 m, Durchfahrtshöhe 4,50 m, Durchfahrtsbreite 3 m.
7. Eignung. Die Eignung der Container (Anlage) und des eventuell mitgelieferten Zubehörs (z. B. Treppen, Klimageräte, etc.) für den geplanten Verwendungszweck kann nicht beurteilt werden; wir übernehmen dafür keine Gewähr. In Abhängigkeit vom Verwendungszweck können für die Aufstellung, Errichtung und/oder Nutzung der Container (Anlage) und des Zubehörs behördliche Bewilligungen notwendig sein, die von Ihnen zu besorgen sind. DC Raummodule haftet gegenüber dem Käufer nicht für Produktionsstillstand, entgangenem Gewinn, Nutzungsausfall, Vertragseinbußen oder jeden anderen wirtschaftlichen oder indirekten Folgeschaden. Sofern Montagen vereinbart sind, gelten dafür folgende Bedingungen: Die Lieferung und Montage von Vorrichtungen, Anbauten, Aufbauten etc. erfolgt gemäß Ihrer detaillierten Anforderung. Allgemeine Verweise auf gesetzliche oder technische Normen sind in diesem Falle nicht ausreichend. Die Prüfung, ob die vorgesehene Ausführung der Vorrichtungen, Anbauten, Aufbauten etc. den vor Ort geltenden Bauvorschriften und Benutzungsvorschriften entspricht, wird von Ihnen vorgenommen. Unsere bei Bedarf zur Verfügung gestellten Zeichnungen und Skizzen dienen Ihnen als Vorschläge für diese Prüfung. Sicherheitsbelehrungen und weitere Gefahrenhinweise sind von Ihnen vorzunehmen, ebenso wie die Vorkehrungen betreffend den Brandschutz.
8. Allgemeine Bestimmungen Erfolgt die Abnahme der Container durch den Kunden nicht zum vorher vereinbarten Liefertermin, ist der Lieferer berechtigt, dadurch anfallende Kosten für Zwischenlagerung, Handling sowie zusätzliche Transporte in Rechnung zu stellen. Dies gilt insbesondere auch in Fällen höherer Gewalt, bei Arbeitskämpfen sowie dem Eintreten sonstiger unvorhergesehener Ereignisse.
9. Erfüllungsort. Erfüllungsort  ist der Sitz des Verkäufers, Freising. Dies gilt auch im Fall des Rücktritts und des Protestes von Wechseln und Schecks, die stets nur erfüllungshalber angenommen werden. Für den unter diesen Bestimmungen abgeschlossenen Vertrag ist, soweit nicht entgegenstehende schriftliche Vereinbarungen getroffen worden sind, deutsches Recht anwendbar.
10. Haftung Der Unterzeichner des Kaufvertrages / der Bestellung haftet neben der Person, Fima und Organisation, für die er den Kaufvertrag abgeschlossen hat, persönlich als Gesamtschuldner. Sollten einzelne Bestimmungen des Kaufvertrages oder vorstehender Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Vertragsbestimmungen oder Bedingungen hiervon nicht berührt. Vereinbarter Gerichtsstand ist Freising
Stand 30.08.2017
Impressum
Freisinger Container
IMG-20190826-WA0009 IMG-20190826-WA0031 (2) IMG-20190826-WA0045 (2)